Israel und der Gazastreifen – Hintergründe zum aktuellen Konflikt in Nahost

olivenzweig
Bildrechte Amt für Gemeindedienst Bayern

Am Sonntag, den 25.2.24, 11.15 Uhr, referiert Hubert Reiter, Oberstleutnant a.D. und Kirchenvorstandsmitglied der Versöhnungskirche
über die Hintergründe des aktuellen Konflikts in Nahost.
Die kostenfreie Veranstaltung findet im Gemeindesaal, Hugo-Wolf-Str. 18, statt
und dauert mit Powerpointpräsentation ca 1 Stunde.  
Sie steht im Kontext des ökumenischen Gottesdienstes zum Weltgebetstag am 1.3., 18 Uhr, der von christlichen  Frauen aus Palästina vorbereitet wurde.
Voraus geht der Friedensgottesdienst mit Liedern aus Palästina, Beginn um 10 Uhr in der Versöhnungskirche. 

Israel und Gazastreifen - Vortrag im Rahmen des Weltgebetstags