Leseinsel

Wir können bis voraussichtlich Herbst 2021 leider kein Angebot machen.

Wir vermissen euch!

Doris Lechelmayr schreibt:

Thema „Die Lese-Insel bleibt weiter geschlossen“:

Pfarrerin Dorothee Hermann, Juliane Robers-Pollatschek und ich haben über ein zuverlässiges Hygienekonzept für die Lese-Insel diskutiert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass sie solange geschlossen bleibt, bis es ein wirksames Medikament oder einen sicheren Impfstoff gegen das Coronavirus gibt. Folgende Punkte waren uns dabei besonders wichtig:

-   Patinnen und Paten gehören zum allergrößten Teil zur Risikogruppe.

-   Abstand halten zwischen Patin/Pate und Kind widerspricht den Leitlinien der Lese-Insel.

-   Begegnungen am Bücherregal, am Schrank und an den Kommoden lassen sich nicht vermeiden.

-   Das zuverlässige Desinfizieren der Bücher, Stifte, Scheren etc. sehen wir nicht gewährleistet.

Doris Lechelmayr