Segen to go

Abendsegen am Freitag, 8.10., 19 Uhr

"Segen to go" gibt es im Abendgottesdienst am Freitag, 8.10., um 19 Uhr in der Versöhnungskirche mit Pfarrerin Hermann,

an Orgel und Klavier Paul Schwermer.

Segen tut gut. Segen gibt Kraft und ermutigt. In Segensworten spiegelt sich die Erfahrung, dass Gott die Menschen liebevoll ansieht. Das gilt für alle Menschen, die sich danach sehnen. Deshalb gibt es die Initiative „Ich brauche Segen“. Mit „Segenstankstellen“ mitten im Alltag möchte sie viele Menschen erreichen, auch solche, die wenig oder keinen Kontakt zur Kirche haben.

www.segen.jetzt