Willkommen

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Versöhnungskirche,

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben und freuen uns, dass Sie diese Internetseite besuchen. Sie finden hier für jeden Sonntag ein Online-Angebot aus der Versöhnungskirche, aktuelle Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen. Bis 7. März führen wir diese virtuell durch und verzichten auch auf  Präsenzgottesdienste.
Gerne können Sie sich mit Ihren Anliegen telefonisch oder per email an uns wenden.
Zum persönlichen Gebet ist die Versöhnungskirche täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Gottes Segen begleite Sie auch durch diese herausfordernden Wochen! 

Ihre Pfarrerin Dorothee Hermann mit Team Versöhnungskirche

Liebe Kinder,
Seit Langem können wir euch nicht treffen. Auch die Leseinsel hat geschlossen. Aber Juliane war dort. Sie hat sich mit einem Buch aufs Sofa gesetzt. Dann hat sie ein Buch vorgelesen. Es ist ein spannendes Buch mit vielen Bildern.
Das Buch heißt "Katze, liebe Katze". Darin kommt eine Katze vor. Und die Maus Amadeus mit anderen Mäusen. Es gibt sogar eine Fledermaus. Magst du zuhören und die Bilder anschauen?
Für die ganze Geschichte brauchst du eine halbe Stunde Zeit. Oder du hörst nur ein wenig zu und morgen geht's weiter.

Viel Spaß wünscht euch

Begegnung Hände
Bildrechte: istock-fizkes

einander sehen
mitteilen, was obenauf liegt
lachen und Freude vermehren
gemeinsam das Schwere tragen
Informationen austauschen
Fragen stellen
... und alles, was sich sonst noch ergibt
im offenen Zoom-Videoraum
jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr

Moderation: Dorothee Hermann, Pfarrerin

So geht's:

aktuelle Termine

Mi, 3.3. 19-21 Uhr
Diakon Maik Richter
München Jugendräume Versöhnungskirche München - Harthof
Fr, 5.3. 10-18 Uhr
München Versöhnungskirche München - Harthof
So, 7.3. 10 Uhr
Pfarrerin Dorothee Hermann
München Versöhnungskirche München - Harthof
Mo, 8.3. 11-13 Uhr
Brigitte Janner, Krista Seyr & Richard Fritsch
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Mi, 10.3. 14-16 Uhr
Diakon Maik Richter
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof
Mi, 10.3. 20-22 Uhr
Matthias Kessler & Friedhelm Viereck
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof
So, 14.3. 10 Uhr
Pfarrerin Dorothee Hermann
München Versöhnungskirche München - Harthof
Mo, 15.3. 11-13 Uhr
Brigitte Janner, Krista Seyr & Richard Fritsch
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Mo, 15.3. 19-20 Uhr
Diakon Maik Richter
München Jugendräume Versöhnungskirche München - Harthof
Mi, 17.3. 11-13 Uhr
Gabriele Beurer
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Mi, 17.3. 19 Uhr
Diakon Maik Richter
München Jugendräume Versöhnungskirche München - Harthof
Mi, 17.3. 20-22 Uhr
Matthias Kessler & Friedhelm Viereck
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof
Do, 18.3. 13:30-15:30 Uhr
Diakon Maik Richter
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Do, 18.3. 19:30 Uhr
Dekan F. Reuter & Diakon M. Richter
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Fr, 19.3. 16-18 Uhr
Dekan Felix Reuter, Evangeliumskirche Hasenbergl
München Evangeliumskirche München - Hasenbergl
So, 21.3. 10 Uhr
Diakon Maik Richter
München Versöhnungskirche München - Harthof
Mo, 22.3. 11-13 Uhr
Brigitte Janner, Krista Seyr & Richard Fritsch
München Gemeindehaus Versöhnungskirche München Harthof
Mo, 22.3. 19:30 Uhr
Diakon Maik Richter
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof
Mi, 24.3. 14-16 Uhr
Diakon Maik Richter
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof
Mi, 24.3. 20-22 Uhr
Matthias Kessler & Friedhelm Viereck
München Gemeindesaal Versöhnungskirche München-Harthof

Tageslosung

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.
1.Mose 2,18
Als Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er lieb hatte, spricht er zu seiner Mutter: Frau, siehe, das ist dein Sohn! Danach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Und von der Stunde an nahm sie der Jünger zu sich.
Johannes 19,26-27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

07.03.2021 Okuli

Wochenspruch: Lk 9,62
Wochenpsalm: Ps 34,16–23
Predigttext: Eph 5,1–2(3–7)8–9


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

01.04.2021 Gründonnerstag

Zum Kalender